Drucken

City-Light-Poster (CLP)

City-Light-PosterCity-Light-Poster sind hinterleuchtete Plakatvitrinen, die sich in Wartehallen des öffentlichen Personennahverkehrs oder freistehend in Innenstädten, Fußgängerzonen und Bahnhofsbereichen befinden.

Das City-Light-Poster ist ein Werbeträger der Außenwerbung, das nur in Netzen buchbar ist. In den meisten Fällen zieht sich ein CLP-Netz über das gesamte Stadtgebiet. In Ballungsräumen können die City-Light-Poster Netze auch in manchen Fällen über die Stadtgrenzen hinaus gehen. Aufgrund der Netzbelegung ist das City-Light-Poster budgetintensiv, dafür ist aber eine optimale Verteilung über das Stadtgebiet garantiert.

Die Standorte befinden sich meist an sehr hoch frequentierten Knotenpunkten. Somit können besonders hohe Reichweiten und Mehrfachkontakte generiert werden.

Keyfacts

Format: 4/1-Plakat 1-teilig (175cm x 119cm)
Handhabung: Netzbelegung
Art der Belegung: 1 Woche (7 Tage) i. d. R. dienstags beginnend
Verfügbarkeit: überwiegend in Orten ab 10.000 Einwohner

Kostenbeispiele
pro Woche:

Großstädte:

Düsseldorf Vollbelegung: 76.755 € / 510 Standorte
Düsseldorf Teilbelegung: 52.080 € / 300 Standorte

Stuttgart Vollbelegung Netz 1: 63.210 € / 430 Standorte
Stuttgart Teilbelegung Netz 1: 35.669 € / 215 Standorte
Stuttgart City-Netz: 50.596 € / 278 Standorte

Köln Vollbelegung: 114.996 € / 740 Standorte
Köln Teilbelegung:   70.000 € / 400 Standorte

kleinere Städte:

Gera Vollbelegung: 7.700 € / 100 Standorte

Ludwigsburg Vollbelegung: 10.220 € / 93 Standorte

Heilbronn Vollbelegung: 10.605 € / 100 Standorte

Saarbrücken Vollbelegung: 15.960 € / 200 Standorte

(beispielhafter Auszug, weitere Städte auf Anfrage!)

Besonderheit: abweichende Netzgrößen sind nach Absprache ebenfalls möglich

Zwischenzeitliche Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Stand 2018/2019

outmaxx Standorte

Büro Stuttgart:
Kriegsbergstr. 34
70174 Stuttgart
fon (0711) 12 04 08-0
fax (0711) 12 04 08-29
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Büro Düsseldorf:
Neumannstr. 10
40235 Düsseldorf
fon (0211) 15 76 79-0
fax (0211) 15 76 79-29
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.