Drucken

Lexikon U

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

nach obenÜberlappungen

Da man die Plakate von oben nach unten anschlägt, werden zweiteilige Plakate immer an der Unterkante des Oberteils um ca. 1,5cm überlappt. 18/1-Bogen Plakate werden von links nach rechts und von oben nach unten geklebt. Überlappungsränder müssen also rechts und unten vorgesehen werden.

nach obenUhrensäulen

Ein Werbeträger der Außenwerbung. Hierbei handelt es sich um fest installierten, öffentlichen Uhren, die sich meist in Innenstädten oder an Bahnhöfen befinden. Werbung ist hier auf allen Seiten möglich.

nach obenUngestützte Befragung

Die ungestützte Befragung ist eine Recherchemethode in der Markforschung. Um Erinnerungswerte für Werbemittel oder Werbeträger zu ermitteln, werden die Passanten entweder gestützt oder ungestützt befragt. Im Gegensatz zur gestützten Befragung stellt die ungestützte Befragung keine Erinnerungshilfen bereit. Der Befragte muss sich hierbei ohne visuelle Hilfe an ein Plakat bzw. einen Standort erinnern.

nach obenUnique Selling Proposition / USP

Der USP ist ein kaufanregender, einzigartiger Vorteil, durch den sich ein Produkt von Konkurrenzprodukten abgrenzt.

outmaxx Service

outmaxx Standorte

Büro Stuttgart:
Kriegsbergstr. 34
70174 Stuttgart
fon (0711) 12 04 08-0
fax (0711) 12 04 08-29
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Büro Düsseldorf:
Neumannstr. 10
40235 Düsseldorf
fon (0211) 15 76 79-0
fax (0211) 15 76 79-29
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.