Drucken

Ambient Medien

Als Ambient Media werden jene Sonderformen der Aussenwerbung bezeichnet, die sich in ein spezifisches Umfeld der Zielgruppe implementieren. Ziel ist es, ein Ambiente zu kreieren, welches den Betrachter auf natürliche Weise umgibt, ohne zu stören, aber gleichzeitig einen Blickfang darstellt. Somit können innovative Ambient Medien in Lebensbereiche vordringen, die vorher durch Werbung nicht erschlossen waren.

Ambient Medien können besonders gut Zielgruppen situativ erreichen: in der Schule, in Szenebars oder Discotheken. Durch Sanitärwerbung beispielsweise, kann fast zu 100% zwischen männlicher oder weiblicher Zielgruppe differenziert werden.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte links auf die einzelnen Werbeträger.